Webseite CIPA

Die Fondation Lëtzebuerger Blannevereenegung ist auf der Suche nach
Integriertes Zentrum für ältere Menschen
CIPA – Blannenheem

 

4 Conseils pour prendre soin des personnes âgées - Accès Laurentides

 

ein
Pflegedienstleiter, m/w/x
(40 Std./Woche – CDI)

Ihr Profil:

  • Verantwortungsbewusstsein, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit, Teams zu führen und zu motivieren
  • Kenntnisse über Management
  • Kenntnisse in Finanzmanagement und Kostenkontrolle
  • Kenntnis der geltenden Vorschriften für den sozialen Bereich
  • Beherrschung der aktuellen Windows-Software
  • Fließende Beherrschung der landesüblichen Sprachen einschließlich Luxemburgisch
  • Vertiefte Kenntnisse der Konzepte für die Betreuung von dementen, sehbehinderten oder blinden Menschen
  • Vertiefte Kenntnisse der Palliativmedizin
  • Ausbildung in Geriatrie oder Psycho-Gerontologie
  • Mindestens 5 Jahre Erfahrung in einer ähnlichen Position

Ihre Aufgaben und Ziele:

  • Sie tragen zur Organisation und Verwaltung mehrerer Wohneinheiten und Unterstützungsdienste bei und beteiligen sich aktiv an der ständigen Verbesserung der Qualität der angebotenen Dienstleistungen im Rahmen der Politik und Kultur des CIPA.
  • Sie sorgen für das Wohlbefinden der Bewohner, indem Sie eine qualitativ hochwertige, individuelle, sichere und kontinuierliche Pflege organisieren.
  • Sie sind verantwortlich für sektorale oder sektorübergreifende Projekte oder Aufträge, die Sie in enger Zusammenarbeit mit der Geschäftsleitung und den Projektpartnern leiten.
  • Sie stellen sicher, dass die ethischen und deontologischen Grundsätze beachtet werden
  • Sie sorgen für die Koordinierung der Pflegeaktivitäten mit anderen CIPA-Diensten.

Wir bieten:

  • einen qualitativ hochwertigen Arbeitskontext
  • eine Vergütung nach der CCT SAS
  • Führung durch ein dynamisches und motiviertes Führungsteam

Unser Service:

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter:

CIPA Blannenheem(news)

 

Amtsantritt :

  • nach Belieben

Dokumente :

Zu Ihrer Bewerbung sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • ein Anschreiben
  • einen detaillierten und aktualisierten Lebenslauf
  • ein aktuelles Foto
  • eine Kopie der Diplome, Berufsrechte und Spezialisierungen
  • eine Kopie der Anerkennung und Anerkennung der Diplome durch den luxemburgischen Staat

Die folgenden Dokumente sollten nur dann beigefügt werden, wenn Ihre Bewerbung erfolgreich ist

  • die Arbeitszeugnisse Ihrer früheren Arbeitgeber
  • einen Auszug aus den verschiedenen Führungszeugnisse des Strafregisters in Luxemburg und im Herkunftsland, in dem der Bewerber seinen Wohnsitz hat :
  1. Bulletin Nr. 3 mit Meldung von Verurteilungen
  2. Bulletin Nr. 4 mit Meldung von Fahrverbotsurteilen
  3. Bulletin Nr. 5 über Verurteilungen wegen einer Minderjährigen
  • eine Kopie des Personalausweises
  • eine Kopie des Sozialversicherungsausweises

Bewerbungsfrist:

Ihre Bewerbung ist bis zum 22.10.2021 (17:00) an Herrn Christian ERANG- Generaldirektor elektronisch zu übergeben: direction.generale@flb.lu

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an christian.erang@flb.lu