Spende „Theaterfrënn vun Téinten“

Anläßlich der Theatersaison 2020 haben die Tüntinger Theaterfrënn beschlossen, einen Teil ihres diesjährigen Erlöses, wie jedes Jahr, einer Wohltätigkeitsvereinigung zu spenden. Dieses Jahr hatten sie dafür die Fondation Lëtzebuerger Blannevereenegung auserwählt. Am 26. Januar überreichten sie einen Scheck von 1.250 Euro an ihren Vizepräsidenten Jean Straus, welcher den Organisatoren Lobes-und Dankesworte aussprach.